forum.magnetfischen.NET
Topfmagnet - Vom Ufer angeln - die richtige Wahl? - Druckversion

+- forum.magnetfischen.NET (https://forum.magnetfischen.net)
+-- Forum: Magnetfischen Forum (https://forum.magnetfischen.net/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Magneten, Ausrüstung und Technik (https://forum.magnetfischen.net/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Thema: Topfmagnet - Vom Ufer angeln - die richtige Wahl? (/showthread.php?tid=904)



Topfmagnet - Vom Ufer angeln - die richtige Wahl? - KevenSchoen - 12.01.2020

Moin Leute,

ich war heute mit meinem ersten Magneten überhaupt (Neodymium Topfmagnet, 150kg)
https://www.amazon.de/gp/product/B07KFXVMQN/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1
unterwegs und hatte leichte Startschwierigkeiten:

Zwar konnte ich guterletzt um die drei Kilo Schrott bergen, aber der Magnet stellt sich immer wieder seitlich auf, dass er gar nicht wirklich was zu fassen bekommt.
Konnte man unter Sicht gut sehen.

Außerdem hatte ich oftmals das Gefühl Kontakt zu haben, der Magnet flutschte aber sofort wieder ab.
Testweise habe ich meine Halskette mal an den Magneten gehalten und diese kann ich mit Leichtigkeit wieder entfernen.
Womit hat das zu tun?
Liegt das an der "Dichte" des Materials?
So kann ich es wohl knicken Orden o.ä. zu bergen, oder?

Außerdem hat mein Magnet einen Karabiner verbaut, der natürlich auch noch magnetisch ist.
Werde diesen also wohl entfernen, damit er nicht die "Kraft verbraucht", wenn er Kontakt hat.


Frage zum Knoten dann:
- Palsteek, oder Henker Knoten?

Welche Art Magnet macht vom Ufer aus mehr Sinn?
Vielleicht dieser hier:
https://www.amazon.de/Wukong-Doppelseitig-%C3%96senmagnet-Handschuhen-Magnetfischen/dp/B07RS16N5Y/ref=pd_aw_sbs_328_1/259-6603191-0324609?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B07RS16N5Y&pd_rd_r=990ba48f-9867-49a2-a4ba-938022045e8e&pd_rd_w=LBKOh&pd_rd_wg=YKcYf&pf_rd_p=ecf0cb80-06b1-4598-85b1-6d77c4f95871&pf_rd_r=MFQ8Q105EPDVHQZX25VY&psc=1&refRID=MFQ8Q105EPDVHQZX25VY
?

Sieht nicht so aus, als würde der Probleme haben, durch den Matsch zu rutschen...

Lieben Dank und Euch viel Erfolg!


RE: Topfmagnet - Vom Ufer angeln - die richtige Wahl? - januarnacht - 19.01.2020

Hallo,

ich habe keine Antwort, aber eine ähnliche Frage.

Ich habe einen Magneten mit angeblich 272 kg Haltekraft gekauft. Siehe Link:

https://www.amazon.de/gp/product/B07VLRCQB3/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o02_s00?ie=UTF8&psc=1
(Uolor 272KG Magnet)

Habe aber die gleichen Probleme wie du. Konkret: Es ist unmöglich z. B. ein Fahrrad rauszuziehen.

Ich vermute, das der Magnet schlicht nicht die angegebene Haltekraft erreicht.

Kann diese Vermutung jemand bestätigen?

Viele Grüße