Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Messer von "Zwei Citronen" - wer kennt diese Marke
#5
Grüß dich,

oha... hätte nicht gedacht das es dann doch sooo unbekannt ist. Es könnte sich also um das Produkt eines Dorf-Schmiedes handeln. Diese sind in der Regel nicht besonders bekannt, da sie nur in sehr kleinen Stückzahlen gefertigt, und nur selten über die Dorfgrenzen transportiert wurden. Ich vermute ja das es einem Angler gehörte der es zum ausnehmen der Fische verwendet hat. Die Klingenform erinnert etwas an ein Filetiermesser. Allerdings ist die Klinge dafür viel zu dick. Also denke ich das die Form durch Abnutzung und häufiges schärfen entstanden ist. Scheinbar hast du wohl das Lieblingsmesser von jemandem gefunden. Es könnte sich sogar um ein altes Buttermesser handeln welches von Hand zurechtgefeilt und geschliffen wurde, was bis in die 70er Jahre durchaus keine Seltenheit war. Mein Opa hat auch immer ausgediente Küchenutensilien für seine Werkstatt und/oder Hobbys umfunktioniert.
Ich hoffe man kann dir im Messerforum weiterhelfen. Viel Glück!

LG SchatzMeister

[Bild: wUJBIz.jpg]
  


Nachrichten in diesem Thema
RE: Messer von "Zwei Citronen" - wer kennt diese Marke - von SchatzMeister - 09.08.2017, 21:25

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste